Previous Next V-Model Official Homepage by IABG  
Header  
SE 8.1: Zum System integrieren  

  SD8.1 - Integration into System

Inhalt  
  • Produktfluß
  • Abwicklung
  • Rollen
  •  
  • Werkzeuganforderungen
  • Externe Normen
  • Produktfluß

    von Produkt nach Methoden Werkzeug Anf. Ext. Normen
    Aktivität Zustand Kapitel Titel Aktivität Zustand
    SE7-SW akzeptiert Alle Implementierungsdokumente: SW Einheit - -      
    - SW Einheit    
    SE7-HW akzeptiert Alle HW Einheit - -    
    Extern - Alle Nicht-IT-Anteile - -    
    SE4-SW akzeptiert AlleIntegrationsplan - -    
    - - Alle System SE8.2 in Bearb.   LSE16

    + "Kapitel" sind zusätzliche Spalten zum Originalausdruck AU 250

    Abwicklung

    In dieser Aktivität werden SW-Einheiten, HW-Einheiten und gegebenenfalls Nicht-IT-Anteile zum System integriert. Es ist gemäß Integrationsplan vorzugehen, der die durchzuführenden Integrationsmaßnahmen beschreibt. Unter Umständen werden die spezifizierten Architekturelemente zunächst zu Segmenten integriert. Falls Segmente vorgesehen sind, sind Selbstprüfungen auch für Segmente durchzuführen.

    Falls Selbstprüfungen (Aktivität SE8.2 - Selbstprüfung des Systems durchführen) erforderlich sind, obwohl noch nicht alle Elemente für die Integration bereitstehen, so sind für die fehlenden Elemente Platzhalter vorzusehen.

    Rollen

    Rolle Beteilungsarten
    Systemanalytiker beratend
    Systemdesigner verantwortlich
    SW-Entwickler mitwirkend
    HW-Entwickler mitwirkend

    Werkzeuganforderungen

    Produkt Funktionale Werkzeuganforderungen
    System LSE16 - Binden

    Externe Normen

    Im Bearbeitung

    Previous Next GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster