Previous Next V-Model Official Homepage by IABG  
Header  
SE 8.2: Selbstprüfung des Systems durchführen  

  SD8.2 - Self-Assessment of the System

Inhalt  
  • Produktfluß
  • Abwicklung
  • Empfehlungen
  •  
  • Rollen
  • Werkzeuganforderungen
  • Externe Normen
  • Produktfluß

    von Produkt nach Methoden Werkzeug Anf. Ext. Normen
    Aktivität Zustand Kapitel Titel Aktivität Zustand
    SE8.1 in Bearb. Existierend System SE8.3 vorgelegt      

    + "Kapitel" sind zusätzliche Spalten zum Originalausdruck AU 250

    Abwicklung

    Es sind Selbstprüfungen des Systems und gegebenenfalls der Segmente durchzuführen. In dieser Aktivität sind die SW-Einheiten auf der definierten Ziel-Hardware zu überprüfen.

    Bei den Selbstprüfungen sind zunächst Prüfvoraussetzungen wie Installation des Systems in der Prüfumgebung und Festlegung der benötigten Prüffälle herzustellen. Nach der Durchführung der Prüfung erfolgt die Auswertung der Prüfergebnisse, die die weitere Vorgehensweise bestimmt.

    Sofern die Prüfung aus Sicht von SEerfolgreich war, erfolgt die Weitergabe des Systems an QS zum Zweck der formellen Produktprüfung, sonst sind Iterationen von SE-Aktivitäten erforderlich, die mit einer erneuten Selbstprüfung des Systems abzuschließen sind.

    Empfehlungen

    Die Selbstprüfung von Segmenten (bzw. des Systems bei Wegfall einer Segmentebene) sollte umfassen:

    Die Selbstprüfung des Systems sollte umfassen:

    Die reale Einsatzumgebung kann simuliert werden.

    Bei hoher Kritikalität sollten bei der Selbstprüfung eines Systems die gleichen Maßstäbe angesetzt werden wie bei der nachfolgenden formellen QS-Prüfung, d. h. die Vorschriften in Prüfplan, Prüfspezifikation und Prüfprozedur sollten eingehalten werden.

    Rollen

    Rolle Beteilungsarten
    Systemdesigner verantwortlich
    SW-Entwickler mitwirkend
    HW-Entwickler mitwirkend

    Werkzeuganforderungen

    Im Bearbeitung

    Externe Normen

    Im Bearbeitung

    Previous Next GDPA Online Last Updated 01.Jan.2002 Updated by Webmaster Last Revised 01.Jan.2002 Revised by Webmaster