Universität Bremen  
  FB 3 AG BKB  
  B. Hoffmann > Deutsch
English
 

Graphtransformationstag

 
Die Arbeitsgruppe Theoretische Informatik im Fach Informatik der Universität Bremen lädt zu einem weiteren Graphtransformationstag ein.

Gäste aus München, Frankfurt und Karlsruhe tragen über ihre Arbeiten auf diesem Gebiet vor.

Veranstaltungstermin und -ort

Freitag, den 14. November 2008, von 14:30 bis 18:30,
Raum 3.05 im Cartesium, Enrique-Schmidt-Straße 5, 28359 Bremen.

Vorläufiges Programm

14:30 Mark Minas, Universität der Bundeswehr München:
Tripel-Graphgrammatik-basierte Diagrammanalyse. Abstract und Präsentation (PDF)

15:15 Steffen Mazanek, Universität der Bundeswehr München:
Nutzung von Hypergraphvervollständigungen zur Realisierung von Diagrammvervollständigungen und Editieroperationen. Abstract und Präsentation (PDF)

16:00 Kaffeepause

16:30 Rubino Geiß, Lucht Probst Associates GmbH Frankfurt, bis vor kurzem Universität Karlsruhe:
Implementierung und Einsatz von GrGen.NET. Abstract und Präsentation (PDF)

17:15 Edgar Jakumeit, Universität Karlsruhe:
Mit GrGen zu den Sternen - Erweiterung der Regelsprache eines Graphersetzungswerkzeugs um rekursive Sterngraphgrammatiken und Paargraphgrammatiken. Abstract und Präsentation (PDF)

18:00 Allgemeine Diskussion

19:00 Gemeinsames Abendessen im Restaurant del bosco im Hotel Munte am Stadtwald, Parkallee 299, 28213 Bremen.

Diese Veranstaltung wird unterstützt vom Sonderforschungsbereich 637 "Selbststeuerung logistischer Prozesse - ein Paradigmenwechsel und seine Grenzen".

 
   
Autor: Dr. Berthold Hoffmann
 
   
Zuletzt geändert am: 19. November 2008