Presse

NŒRDMAN goes public

Seit Januar ist der NŒRDMAN regelmäßig in der Rubrik "Rätsel/Comic" im Stadtmagazin Bremen zu finden.

» Zum Stadtmagazin
Zur Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober Ausgabe


NŒRDMAN auf die Ohren



Radio Bremen 2 | Feb. 2018
Für viele Bremerinnen und Bremer ist Radio Bremen eine wichtige Nenngröße im regionalen Hörfunk. Kerstin Burlage kam zu Besuch und machte mit uns ein Interview über NŒRDMAN.

Radio Bremen 4 | Feb. 2018
Comic der Universität Bremen
"NŒRDMAN" erklärt das Netz. Für manche ist die Welt des Internets neu, die Ausmaße nicht greifbar. Da kommt der Comic "NŒRDMAN" ins Spiel. Er erklärt seinem Umfeld in norddeutsch-nerdiger Manier humorvoll die unbekannte Welt. Malte Janssen von Bremen 4 sprach mit Rolf Drechsler.


Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz Website | Feb. 2018
Comic über den "Nœrdman" online
Wer Spaß an einem Webcomic über Technik, Nerds und den Norden hat, kann sich jeden Montag auf eine neue Ausgabe des "NŒRDMAN" freuen.
» Zum Artikel

Spätsommer 2018
Die lustige Welt der Nerds - ein Artikel über mehrere Seiten in den Stadtteil-Magazinen Findorff und Horn.



Eine dpa-Meldung hat eine Welle von Nachrichten mit sich gebracht. Hier einige davon:

comic.redaktion | CRN | DeuNews | FOCUS ONLINE | Lead-Digital | LRonline | NachrichtHeute | Neue Presse | Nord24 | Nordkurier | RTL | SAT1 | Szenenight | T-Online | Uckermark Kurier | Volksstimme Magdeburg | WELT




Dieses Projekt wurde gefördert von der Aktion "Bremen macht Helden" der Sparkasse Bremen.



Dieses Projekt wurde gefördert von der Manfred und Ursula Fluß-Stiftung.


Pressedownload

Diese beiden Bilder dürfen - unter Nennung von "Rolf Drechsler und Jannis Stoppe, ©AGRA Universität Bremen" - gerne für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Über Mitteilung und Zusendung von Belegexemplaren würden wir uns sehr freuen.
Jannis Stoppe (links) und Rolf Drechsler (rechts)
🗁 4,02 MB | JPG


Die 4 NŒRDMAN-Figuren
🗁 1,4 MB | PNG


Jede weitere Nutzung bedarf der Genehmigung durch Prof. Dr. Rolf Drechsler. Sollten Sie für redaktionelle Zwecke weiteres Bildmaterial benötigen, können Sie gerne Kontakt aufnehmen.
🖂 drechsler@uni-bremen.de




↢ zurück